Erklärung zum Datenschutz / Data protection statement

Die erhobenen Daten verarbeiten wir für den Betrieb unserer Internetseite und für Erfüllung von vertraglichen Pflichten gegenüber unseren Kunden bzw. der Wahrung unserer berechtigten Interessen.

Bei Anfragen von Ihnen außerhalb eines aktiven Kundenverhältnisses verarbeiten wir die Daten für Zwecke des Vertriebs und der Werbung. Sie können einer Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Werbezwecke jederzeit widersprechen.

Die All About Assets GmbH hat Ihre Zentrale in der Fidicinstraße 3, 10965 in Berlin. Erreichbar sind wir unter +49 (30) 2084901-0 oder datenschutz@allaboutassets.de. Unser Geschäftsführer ist Philipp Löschner.

Datenschutzbeauftragter

Bei Fragen zum Datenschutz steht Ihnen unser Datenschutzbeauftragter unter dieser Adresse zur Verfügung:

B³ | Informationstechnologie Andreas Bethke Papenbergallee 34, 25548 Kellinghusen Deutschland

E-Mail: datenschutz@b3-unternehmensgruppe.de

Rechtsgrundlage

Der Zweck dieser Internetseite ist eine einsehbare Darstellung unseres Unternehmens, gedacht zur Informationsquelle von potenziellen Kunden und Bestandskunden und die Möglichkeit über das Internet in Kontakt zu treten.

Der Zweck der Datenverarbeitung auf dieser Website dient dazu, Information über Produkte und Leistungen unseres Unternehmens gezielt anbieten zu können, verbunden mit der Möglichkeit der Nutzer, zielgerichtet mit den Ansprechpartnern im Haus Kontakt aufnehmen zu können.

Wir bearbeiten Personendaten gemäß folgenden Rechtsgrundlagen:

Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO: Die betroffene Person hat ihre Einwilligung zu der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke gegeben; 

Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO: Die Verarbeitung ist für die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgen;

Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO: Die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich, der der Verantwortliche unterliegt;

Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO: Die Verarbeitung ist zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten erforderlich, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen, insbesondere dann, wenn es sich bei der betroffenen Person um ein Kind handelt.

Unter berechtigten Interessen sind insbesondere unser betriebswirtschaftliches Interesse, unsere Internetseite bereitstellen zu können, die Informationssicherheit, die Durchsetzung von eigenen rechtlichen Ansprüchen und die Einhaltung weiterer Rechtsvorschriften zu verstehen.

Freiwillige Angaben

Soweit Sie Daten uns gegenüber z.B. in Formularen freiwillig angeben und diese für die Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten nicht erforderlich sind, verarbeiten wir diese Daten in der berechtigten Annahme, dass die Verarbeitung und Verwendung dieser Daten in Ihrem Interesse ist. 

Kontaktformular

Wenn Sie uns über unser Kontaktformular anschreiben, werden Ihre Daten aus dem Formular zur Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die Daten werden dann gelöscht. Ihre Daten werden intern an den zuständigen Ansprechpartner zur Bearbeitung Ihres Anliegens weitergeleitet. Weitergaben an Dritte erfolgen nicht ohne Ihre Freigabe.

Bewerbungsformular

Bewerben Sie sich bei uns über das auf der Karriereseite zur Verfügung gestellte Bewerbungsformular, werden Ihre Daten aus dem Formular zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung verwendet. Ihre Daten werden gelöscht sobald kein Aufbewahrungsgrund mehr besteht. Zum Upload Ihres CV’s werden Sie auf eine Seite der AdmiralCloud AG weitergeleitet, sobald Sie das Bewerbungsformular ausgefüllt haben und auf „senden“ drücken. Weitere Informationen zur AdmiralCloud AG finden Sie unter: https://www.admiralcloud.com/datenschutz/

Newsletter

Zweck der Versendung unseres Newsletters ist die Information über neue Themen um die Leistungsbereiche unserer Firma und die Neuigkeiten in der Branche. Der Newsletter wird mithilfe des Onlinedienstes mailchimp erstellt und die Daten werden in einer Kontaktliste gespeichert. Wir versenden den Newsletter an potenzielle und Bestandskunden auf Basis Ihrer freiwilligen Einwilligungen. Eine Abmeldung ist jederzeit durch Klick auf den „Abmelden“-Link möglich. Senden Sie uns einen Abmeldewunsch gerne auch via E-Mail an datenschutz@allaboutassets.de.

Empfänger / Weitergabe von Daten

Daten, die Sie uns gegenüber angeben, werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben. Insbesondere werden Ihre Daten nicht an Dritte für deren Werbezwecke weitergegeben.

Wir setzen jedoch ggf. Dienstleister für den Betrieb dieser Internetseiten oder für weitere Produkte oder Dienstleistungen von uns ein. Hier kann es vorkommen, dass ein Dienstleister Kenntnis von personenbezogenen Daten erhält. Wir wählen unsere Dienstleister sorgfältig – insbesondere im Hinblick auf Datenschutz und Datensicherheit – aus und treffen alle datenschutzrechtlich erforderlichen Maßnahmen für eine zulässige Datenverarbeitung.

Datenverarbeitung außerhalb der Europäischen Union

Soweit personenbezogenen Daten außerhalb der europäischen Union verarbeitet werden, können Sie dies den Ausführungen auf dieser Website und den jeweiligen Websites entnehmen.

Nutzung von Cookies

Zur Verbesserung unserer Website und der Analyse des Besucherverhaltens nutzen wir Cookies. Die Cookies, Textdateien, werden auf Ihrem Computer gespeichert. Die Optimierung unserer Website und die Verbesserung unseres Informationsangebots sind dabei berechtigte Interessen zur Datenerhebung. Die Daten werden anonymisiert erhoben, intern statistisch ausgewertet und nicht an Dritte weitergegeben. In Ihren Browser Einstellungen können Sie das Setzen von Cookies deaktivieren, dies könnte jedoch zu Folge haben, dass nicht alle Funktionen dieser Website genutzt werden können.

Google Search Console

Diese Website benutzt die Google Search Console, als SEO Analysedienst der Google Ireland Ltd. Google Search Console verwendet Third-Party-Cookies um die Analyse der Benutzung und Auffindbarkeit der Website durch Sie zu ermöglichen. Dabei ist nicht ausgeschlossen, dass die durch die Third-Party-Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Weitere Informationen dazu erhalten Sie hier: https://policies.google.com/privacy?hl=de

Ihre Rechte als Betroffene/r

Sie haben das Recht auf Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten. Sie können sich für eine Auskunft jederzeit an uns wenden.

Bei einer Auskunftsanfrage, die nicht schriftlich erfolgt, bitten wir um Verständnis dafür, dass wir ggf. Nachweise von Ihnen verlangen, die belegen, dass Sie die Person sind, für die Sie sich ausgeben.

Ferner haben Sie ein Recht auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung, soweit Ihnen dies gesetzlich zusteht.

Schließlich haben Sie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben. Gleiches gilt für ein Recht auf Datenübertragbarkeit.

Löschung von Daten

Wir löschen personenbezogene Daten grundsätzlich dann, wenn kein Erfordernis für eine weitere Speicherung besteht. Ein Erfordernis kann insbesondere dann bestehen, wenn die Daten noch benötigt werden, um vertragliche Leistungen zur erfüllen, Gewährleistungs- und ggf. Garantieansprüche prüfen und gewähren oder abwehren zu können. Im Falle von gesetzlichen Aufbewahrungspflichten kommt eine Löschung erst nach Ablauf der jeweiligen Aufbewahrungspflicht in Betracht.

Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde

Sie haben das Recht, sich über die Verarbeitung personenbezogenen Daten durch uns bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren.

Änderung dieser Datenschutzhinweise

Wir überarbeiten diese Datenschutzhinweise bei Änderungen an dieser Internetseite oder bei sonstigen Anlässen, die dies erforderlich machen. Die jeweils aktuelle Fassung finden Sie stets auf dieser Internetseite.

 

Stand: 01.07.2021

 

We process the collected data for the operation of our website and for the fulfilment of contractual obligations towards our customers or the protection of our legitimate interests.

In the case of enquiries from you outside of an active customer relationship, we process the data for sales and advertising purposes. You can object to the use of your personal data for advertising purposes at any time.

All About Assets GmbH has its headquarters at Fidicinstraße 3, 10965 in Berlin. You can reach us at +49 (30) 2084901-0 or datenschutz@allaboutassets.de. Our managing director is Philipp Löschner.

Data protection officer

If you have any questions regarding data protection, please contact our data protection officer at this address:

B³ | Informationstechnologie Andreas Bethke Papenbergallee 34, 25548 Kellinghusen Germany

E-Mail: datenschutz@b3-unternehmensgruppe.de

Legal basis

The purpose of this website is to provide a viewable presentation of our company, intended as a source of information for potential and existing customers, and the opportunity to make contact via the Internet.

The purpose of the data processing on this website is to be able to offer information about products and services of our company in a targeted manner, combined with the possibility for users to contact the contact persons in the company in a targeted manner.

We process personal data in accordance with the following legal basis:

Art. 6 para. 1 lit. a DSGVO: The data subject has given his/her consent to the processing of personal data relating to him/her for one or more specific purposes;

Art. 6 para. 1 lit. b DSGVO: Processing is necessary for the performance of a contract to which the data subject is party or for the implementation of pre-contractual measures taken at the data subject’s request;

Art. 6 para. 1 lit. c DSGVO: Processing is necessary for compliance with a legal obligation to which the controller is subject;

Art. 6 para. 1 lit. f DSGVO: Processing is necessary for the purposes of the legitimate interests of the controller or a third party, except where such interests are overridden by the interests or fundamental rights and freedoms of the data subject which require the protection of personal data, in particular where the data subject is a child.

Legitimate interests include, in particular, our business interest in being able to provide our website, information security, the enforcement of our own legal claims and compliance with other legislation.

Voluntary information

If you voluntarily provide us with data, e.g. in forms, and this data is not required for the fulfilment of our contractual obligations, we process this data on the legitimate assumption that the processing and use of this data is in your interest.

Contact form

If you write to us via our contact form, your data from the form will be processed to deal with your request. You can revoke your consent at any time with effect for the future. The data will then be deleted. Your data will be forwarded internally to the responsible contact person for processing your request. Data will not be passed on to third parties without your permission.

Application form

If you apply to us using the application form provided on the careers page, your data from the form will be used to process your application. Your data will be deleted as soon as there is no longer a reason to keep it. To upload your CV, you will be redirected to a page of AdmiralCloud AG as soon as you have completed the application form and pressed „send“. You can find more information about AdmiralCloud AG at: https://www.admiralcloud.com/datenschutz/

Newsletter

The purpose of sending our newsletter is to inform about new topics around the service areas of our company and the news in the industry. The newsletter is created using the online service mailchimp and the data is stored in a contact list. We send the newsletter to potential and existing customers on the basis of your voluntary consent. You can unsubscribe at any time by clicking on the „unsubscribe“ link. You are also welcome to send us an unsubscribe request via e-mail to datenschutz@allaboutassets.de.

Recipients / passing on of data

Data that you provide to us will not be passed on to third parties. In particular, your data will not be passed on to third parties for their advertising purposes.

However, we may use service providers for the operation of these Internet pages or for other products or services of ours. In this case, it may happen that a service provider obtains knowledge of personal data. We select our service providers carefully – especially with regard to data protection and data security – and take all measures required by data protection law for permissible data processing.

Data processing outside the European Union

As far as personal data is processed outside the European Union, please refer to the information on this website and the respective websites.

Use of cookies

We use cookies to improve our website and to analyse visitor behaviour. The cookies, text files, are stored on your computer. The optimisation of our website and the improvement of our information offer are legitimate interests for the data collection. The data is collected anonymously, analysed internally for statistical purposes and not passed on to third parties. You can deactivate the setting of cookies in your browser settings, but this may mean that not all functions of this website can be used.

Google Search Console

This website uses the Google Search Console, an SEO analysis service provided by Google Ireland Ltd. Google Search Console uses third-party cookies to enable analysis of how you use and find the website. It cannot be ruled out that the information generated by the third-party cookies about your use of this website is transmitted to a Google server in the USA and stored there. You can find more information here:https://policies.google.com/privacy?hl=de

Your rights as a data subject

You have the right to obtain information about the personal data concerning you. You can contact us for information at any time.

In the case of a request for information that is not made in writing, we ask for your understanding that we may require proof from you that you are the person you claim to be.

Furthermore, you have a right to correction or deletion or to restriction of processing, insofar as you are entitled to this by law.

Finally, you have a right to object to processing within the scope of the law. The same applies to a right to data portability.

Erasure of data 

We delete personal data when there is no need for further storage. A requirement may exist in particular if the data is still needed to fulfil contractual services, to check and grant or ward off warranty and, if applicable, guarantee claims. In the case of statutory retention obligations, deletion will only be considered after expiry of the respective retention obligation.

Right of complaint to a supervisory authority

You have the right to complain about the processing of personal data by us to a supervisory authority for data protection.

Changes to this data protection notice

We revise this data protection notice when changes are made to this website or on other occasions that make this necessary. You will always find the current version on this website.

 

Status: 01.07.2021